Startseite Referenzen

Dresden: Postplatz / Wilsdruffer Straße

Laufende Unterhaltarbeiten 2019

Projekt Postplatz_Wilsdruffer Straße

Laufende Unterhaltarbeiten 2019 Postplatz / Wilsdruffer Straße

Auftraggeber:

Dresdner Verkehrsbetriebe AG

Ort: Dresden, Deutschland
Bauzeit: 07-08/2019
Ausführendes Unternehmen: Rhomberg Sersa Deutschland GmbH
Auftragsvolumen: 120.000,- EUR

Im zentralen Knotenpunkt Dresdens sollten aufgrund von Abnutzungserscheinungen zwei Zungenvorrichtungen auf dem Postplatz erneuert werden. Der Umfang der Arbeiten beinhaltete die Ausschaltung der Oberleitung sowie den Rückbau und Neubau der Strasseneindeckung, der Gleisanlagen, Weichensteuerungs-, Weichenheizung- und Entwässerungsanlagen.

Projektinhalt

  • Koordinierung verschiedene Gewerke und Dritter
  • Massnahmen zur Baustelleneinrichtung und späteren Beräumung
  • Baustellensicherung
  • Verkehrsführung
  • Vermessungsleistungen
  • Markierungsarbeiten
  • Abbrucharbeiten
  • Erd-, Gleis- und Strassenbauarbeiten
  • Oberbauschweissungen
  • Rückbau und Neubau Entwässerungsanlagen
  • Tiefbauarbeiten für Bahnstrom-, Fernmelde-, Weichen-, Niederspannungs-, Mittelspannungs- und Blitzschutzanlagen
  • Einbau neue Granitgrosspflaster monolithisch, einschliesslich Verfugungsarbeiten
  • Herstellung bituminöse Fugen an Schienen
  • Entsorgungsleistungen

Leistungen Rhomberg Sersa Deutschland GmbH

  • Trennschnitte Pflaster
  • Deckenaufbruch Monolith-Pflaster (~ 65 m²)
  • Auswechslung von 2 Zungenvorrichtung auf Feste Fahrbahn System Rheda City, inkl. Zusammenhangsarbeiten
  • Rückbau und Herstellung 3 Anschlüsse
  • Weichenentwässerungskästen

Fremdleistungen

  • Strahlarbeiten Betontragplatte
  • Einbau neue Granitgrosspflaster monolithisch (~ 65 m²), einschl. Verfugungsarbeiten
  • Herstellung bituminöse Fugen an Schienen
  • Schweissleistungen (12 Stk MF-Schweissungen)
  • Rück- und Neubau aller Elektroeinspeisungen der Weichensteuerung und -heizung