Startseite Referenzen

Ausbau der Schönbuchbahn

Ausbau der Schönbuchbahn

Ausbau der Schönbuchbahn

Auftraggeber:

Gottlob Brodbeck GmbH & Co. KG

Ort: Region Stuttgart
Bauzeit:

07/2017 - 12/2019

Ausführendes Unternehmen:

Rhomberg Sersa Deutschland GmbH

Auftragsvolumen:

2,5 Mio EUR

Projektbeschreibung

Ausbau der Schönbuchbahn
Vergabepaket VII Betriebshof Böblingen,
Vergabepaket VIII Danziger Straße,
Vergabepaket X Verlängerung Bahnsteig In der Röte

Projektinhalt

Elektrifizierung und teilweise zweigleisiger Ausbau der Schönbuchbahn:

  • Freimachen Baufeld
  • Oberleitung
  • Starkstrom und TK Anlage
  • LST Strecke und LST Bahnübergänge
  • Neubau eines Werkstatt-, Abstell- und Verwaltungsgebäudes
  • Ingenieur- und Tiefbauleistungen
  • Neubau von Entwässerungsanlagen
  • Neubau von Gleisanlagen außen und in der Werkstatt

 

Leistungen Rhomberg Sersa Deutschland GmbH

  • Liefern und Einbau von 9 Weichen
  • Liefern und Einbau von ca. 2.200 m Gleis auf Beton- und Y-Schwellen, inkl. Stopf-, Schweiß- und Verspannarbeiten
  • Einbau von 3 Hallengleisen mit verschiedensten Systemen
  • inkl. Lieferung und Einbau einer Radaufstandskraftmessanlage
  • Herstellung eines Messgleises
  • Kabeltrogverlegung